Winkelbungalow mit Einliegerwohnung bietet viel Wohnfläche

Ein Winkelbungalow besticht nicht nur durch seine riesige Wohnfläche, sondern auch durch seine außergewöhnliche Form. Winkelbungalows können auf verschiedene Weisen gebaut werden, allen ist allerdings gemein, dass sie die Terrasse oder den Garten umschließen und so für eine geschützte und private Atmosphäre sorgen. Eine weitere mögliche Alternative ist ein Winkelbungalow mit Einliegerwohnung.

Ob dieser Teil des Bungalows vermietet wird oder ob ein Teil der Familie darin wohnen soll, bleibt den Hausbauern selbst überlassen. Auf jeden Fall bietet der Winkelbungalow aufgrund seiner besonderen Form die ideale Grundlage für eine Einliegerwohnung. Die beiden Wohnräume können gut abgegrenzt werden, damit jeder seine Privatsphäre hat.

Winkelbungalow mit Einliegerwohnung

Winkelbungalow: mit Einliegerwohnung für mehrere Generationen

Definieren kann man einen Winkelbungalow als eingeschossiges, freistehendes Gebäude, das einen rechtwinkligen oder L-förmigen Grundriss besitzt. Diese Formen sind bei einem Winkelbungalow mit Einliegerwohnung möglich:

  • L-förmig
  • Z-förmig
  • U-förmig

Bei einem U-förmigen Winkelbungalow mit Einliegerwohnung kann die zusätzliche Wohnung so von dem anderen Wohnbereich abgetrennt werden, dass es nur noch eine gemeinsame Wand gibt. Die beiden Wohneinheiten erhalten so mehr Privatsphäre, leben aber trotzdem im selben Haus.

Winkelbungalow mit Einliegerwohnung bauen

Praktisch kann ein Winkelbungalow mit Einliegerwohnung vor allem auch dann sein, wenn die eigenen Eltern in das Haus mit einziehen wollen. Durch die ebenerdige Bauweise eines Winkelbungalows ist ein barrierefreies Wohnen selbst im höheren Alter gewährleistet, denn Treppen gibt es hier keine. Nicht nur für die Großeltern kann das gemeinsame Wohnen Vorteile haben. Wenn die Großeltern die Kinder ab und zu betreuen, kann das den Eltern durchaus helfen.

Diese Vorteile hat ein Winkelbungalow mit Einliegerwohnung allgemein:

  • Barrierefreies, ebenerdiges Wohnen
  • Zusammenleben mehrerer Generationen möglich
  • Großzügige Wohnfläche
  • Nähe zum Garten

Durch die Nähe zum Garten des ebenerdigen Wohngebäudes ist ein Winkelbungalow mit Einliegerwohnung besonders für Familien geeignet. Die Kinder können so sorglos im Grünen spielen, denn eine der Wohneinheiten kann sie immer im Blick haben. Wenn man dagegen als Single oder Paar in einen Winkelbungalow mit Einliegerwohnung einziehen möchte, kann man den zusätzlichen Raum beispielsweise vermieten.

Weitere beliebte Häuser mit Einliegerwohnung:

(Bildmaterial: © Craftsman House (David Sawyer/Flickr, CC BY-SA 2.0)