Die Vor- und Nachteile einer Einliegerwohnung
Die Vor- und Nachteile einer Einliegerwohnung

Sie planen einen Neubau und spielen mit dem Gedanken einer Einliegerwohnung? Der autonom vermietbare Wohnraum ist ein beliebtes Extra vieler deutscher Eigenheime und besitzt eine Vielzahl an Vorteilen. Dennoch sollten Sie sich auch mögliche Nachteile einer Einliegerwohnung bewusst machen. Wir klären Sie auf.

04.07.2017 |

Barrierefreies Bauen muss nicht teuer sein
Barrierefreies Bauen muss nicht teuer sein

Eine aktuelle Studie der Deutsche Leibrenten AG zeigt auf, dass die Vielzahl aller Eigenheime von Senioren im Alter von 65 Jahren und älter keine ausreichende Barrierefreiheit bietet. Im Falle körperlicher Einschränkungen würde dies zumeist bedeuten, dass der Immobilieneigentümer seine gewohnte Umgebung verlassen muss, um in einer altersgerechten Einrichtung unterzukommen. Da sich ein barrierefreier Umbau häufig kostenintensiver und aufwendiger gestaltet als ein Neubau, sollte das barrierefreie Bauen bereits bei der Planung und Konzeption eines neuen Hauses in Erwägung gezogen werden.

19.05.2017 | HausXXL

Großprojekt Hausbau - Wie fange ich an?
Großprojekt Hausbau - Wie fange ich an?

Der Entschluss ein Haus zu bauen ist gefasst? Sie sind motiviert und wollen beginnen – wissen aber nicht wie? Unser nachfolgender Ratgeber klärt offene Fragen und bietet Ihnen die notwendige Orientierung im Hausbau-Prozess.

24.04.2017 |

5 Grundrissplaner im Test: das sind die besten kostenfreien Online-Tools

Beim Hausbau ist der Grundriss von essentieller Bedeutung. HausXXL hat für Sie fünf kostenlose Online-Grundrissplaner getestet, mit denen Sie Ihr Bauprojekt bestens vorbereitet angehen können.

09.02.2017 | HausXXL

Fertigkeller planen: Kosten, Aufbau und Voraussetzungen

Fertigkeller werden als Stahlbetonkonstruktion vorgefertigt, zur Baustelle transportiert und dort in kurzer Zeit im vorbereiteten Erdaushub aufgestellt. Im Vergleich zum einem Keller, der vor Ort betoniert wird (Ortbeton) oder zum gemauerten Keller sparen Bauherren nicht nur Zeit, sondern auch Kosten.

12.10.2015 | HausXXL

Aquarium, Wasserbett & Co. – Statik von Zimmerdecken beachten
Statik-Zimmerdecken-Eigenheim

Bricht das Wasserbett durch die Zimmerdecke? Sorgen große Aquarien für Risse im Fußboden? Müssen solche Sonderausstattungen bereits für die statistische Berechnung vor dem Hausbau angegeben werden? HausXXL verrät, was Sie bei schweren Einrichtungsgegenständen beachten sollten.

17.09.2015 | HausXXL

Bau-Budget erfordert pragmatische Neubauten
Bau-Budget erfordert pragmatische Neubauten

Architekt Frank Hovenbitzer erklärt, dass ein geringes Baubudget oder hohe Grundstückspreise kein Hindernis für den Traum vom Eigenheim sind. Die Gestaltung des Grundrisses wird zunehmend flächensparend konzipiert, doch im Haus sind den Bauherren Offenheit und Weite besonders wichtig.

07.09.2015 | HausXXL

Berlin: Messe „Das eigene Haus“ 2015 öffnet die Türen für Besucher
Messe „Das eigene Haus“ 2015 in Berlin

Zukünftige Häuslebauer, die der Gentrifizierung aus dem Weg gehen möchten, haben die Chance, sich auf der Messe „Das eigene Haus“ am 12. und 13. September umfassend zu informieren. Für Bauherren ist die Messe im Berliner Postbahnhof schon seit Jahren zuverlässiger Anlaufpunkt.

07.09.2015 | HausXXL

Dachausbau beim Neubau: Ja oder nein?
Ein frühzeitiger Dachasubau kann sich durch seine spätere Nutzfläche lohnen.

Beim Hausbau stellt sich schon in der Planungsphase die Frage, ob das Dachgeschoss ausgebaut werden soll oder nicht. Dabei kann sich der Dachausbau langfristig bezahlt machen, egal ob man den zusätzlichen Raum später einmal als Gäste- oder Kinderzimmer nutzt.

23.06.2015 | HausXXL

Was Sie bei der eigenen Grundrissplanung beachten sollten
Neben der Größe geht es bei der eigenen Grundrissplanung vor allem um Flexibilität

Neben der Größe der Wohnfläche geht es bei der Grundrissgestaltung in Egenregie vor allem um Flexibilität  und eine optimale Raumaufteilung. Aus diesem Grund sollte der Grundriss beim Hausbau gut geplant sein, damit das Haus später auch den eigenen Wohnbedürfnissen entspricht.

15.04.2015 | HausXXL