KfW Solarförderung 153 für Solarthermie: Energieeffizient Bauen
KfW Solarförderung 153

Durch die attraktive Förderung der Solarthermie steigt die Wirtschaftlichkeit von Solaranlagen zunehmend. Beispielsweise bietet die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) mit der Solarförderung 153 einen zinsgünstigen Kredit für die Errichtung, Herstellung oder den Ersterwerb eines KfW-Effizienzhauses an.

09.02.2015 | HausXXL

Optimale Tragwerksplanung: Die Kosten für einen Statiker
Statiker Kosten

Der umgangssprachlich als Statiker bezeichnete Bauingenieur, heißt im offiziellen Sprachgebrauch Tragwerksplaner. Er befasst sich mit allen Fragen der Gebäudeplanung, die direkt oder indirekt mit der Statik von Gebäuden zu tun haben. Neben der Tragfähigkeit selbst, wird auch die Statik im Brand- und Hochwasserfall geprüft.

02.12.2014 | HausXXL

Estrich trocknen – Was Bauherren zu beachten haben
Estrich trocknen

Die Verlegung von Estrich erfolgt während der Ausbauphase eines Hauses (Ausbauhaus). Erst danach folgen Malerarbeiten sowie die Installation von Bodenbelägen. Aus diesem Grund nimmt das Trocknungsverhalten der Estriche in der gesamten Bauphase einen wichtigen Stellenwert ein. Dabei trocknen schwimmend verlegte Estriche in aller Regel von oben nach unten und besitzen je nach eingesetztem Bindemittel ein unterschiedliches Trocknungsverhalten.

03.02.2015 | HausXXL

Schutz für Keller und Bodenplatte: Bauwerksabdichtung nach DIN 18195
Bauwerksabdichtungen

Die Bauwerksabdichtung betreibt man zum Schutz des Gebäudes gegen Feuchtigkeit aus dem Erdreich. Es gibt verschiedene Lastfälle denen ein Gebäude ausgesetzt sein kann. Mit Hilfe eines Bodengutachters lassen sich diese präzise bestimmen. DIN Norm 18195 beschreibt das Vorgehen für die einzelnen Szenarien.

28.11.2014 | HausXXL

Die Elektroplanung fürs Haus – Hinweise und Grundlagen
Elektroplanung Haus

Bei der Elektroplanung fürs Haus sollten sich Bauherrn ausreichend Zeit nehmen. Denn jede Steckdose und jeder Schalter, der in der Bauphase nicht berücksichtigt wurde, kostet bei einer nachträglichen Installation um das Fünffache.

20.01.2015 | HausXXL

Die Estricharten im Überblick
Estricharten

Normalerweise ist der Rohfußboden beim Hausbau viel zu uneben, um darauf Beläge wie Teppiche oder Laminat zu verlegen. Um einen ebenen Untergrund für den Bodenleger zu schaffen, wird meist Estrich aufgebracht. Estrichleger unterscheiden dabei verschiedene Estricharten.

24.11.2014 | HausXXL

Baumängel: Wenn man bei Gericht landet, haben schon alle verloren
Dietmar M. Strick von STRICK Architekten + Ingenieure

Baumängel sind der Horror für jeden Bauherren. Dipl.-Ing. Dietmar M. Strick (STRICK Architekten + Ingenieure), verrät im HausXXL Interview, was die häufigsten Ursachen für Baumängel sind und wie private Bauherren Qualitätsproblemen beim Hausbau vorbeugen können.

30.12.2014 | HausXXL

So funktioniert die Baufinanzierung mit Wohn-Riester
Thomas Brauner Baufinanzierungsexperte

Sechs Jahre nach Einführung wurden 1,2 Millionen Wohn-Riester-Verträge abgeschlossen – Tendenz steigend. Dabei ist die Eigenheimrente die beliebteste der Riester-Formen und für den Immobilienerwerb in Deutschland zu einem wichtigen Instrument geworden. Baufinanzierungsexperte Thomas Brauner erklärt im HausXXL Interview, wie man Wohn-Riester effektiv für seine Baufinanzierung nutzen kann.

17.11.2014 | HausXXL

Tipps zum Bauen im Winter - das sollten Bauherren beachten
Tipps zum bauen im Winter

Immer mehr Bauunternehmen arbeiten durch die kalte Jahreszeit hinweg. Die Winterruhe, wie sie in der Vergangenheit gang und gebe war, existiert heute nicht mehr. Obwohl die Baumaterialien besser werden, gibt es dennoch einiges beim Haus bauen im Winter zu beachten, um ohne Schaden davonzukommen.

22.12.2014 | HausXXL

Die häufigsten Fensterarten beim Hausbau
Fensterarten

Fensterarten lassen sich nach verschiedenen Kriterien unterteilen. Neben dem Material des Fensterrahmens lassen sich Fenster auch nach der Verglasung und dem Öffnungsmechanismus unterscheiden.

12.11.2014 | HausXXL