Ökologische Dämmstoffe im Vergleich
Moderner ökologischer Dämmstoff

Ein Dämmstoff ist ein Material, das durch seine spezifischen Eigenschaften u. a. in der Bauwirtschaft und im Anlagenbau zur Dämmung verwendet wird. Beim Hausbau gibt es Wärmedämmung, Schallschutzdämmung oder Trittschalldämmung. Geeignetes Dämmmaterial hat eine geringe Wärmeleitfähigkeit, kann großzügig Feuchtigkeit aufnehmen und trocknet zudem schnell.

29.07.2014 | HausXXL

Blower-Door-Test: Luftundichte Stellen erkennen und verhindern

Jeder Bauherr sollte bei seinem Hausbau zum Ziel haben, eine optimale Wohnbehaglichkeit zu erreichen und die dafür erforderlichen Energiekosten möglichst gering zu halten. Gute Abdichtungen und eine relativ luftdichte Außenhülle sind dafür unabdingbar. Der Blower Door Test macht Schwachstellen in Form von luftundichten Stellen und deren Umfang im Haus ausfindig.

27.06.2014 | HausXXL

Ziegel oder Porenbeton?
Ziegel oder Porenbeton

Zu den grundlegenden Entscheidungen eines Bauherrn gehört unter anderem die Wahl über den richtigen Baustoff für Wände, Boden und Decken. Zwei Werkstoffe, die dafür verwendet werden können sind Ziegel oder Porenbeton. Beide Materialien haben ihre individuellen Vor- und Nachteile und werden meist in unterschiedlichen Gebieten eingesetzt.

23.07.2014 | HausXXL

Was ist der u-Wert?

Viele Bauherren, die sich im Vorfeld intensiv mit idealen Baustoffen und Bauteilen befassen, stoßen bei der Planung sicherlich auf den Begriff u-Wert und fragen sich im selben Moment: Was ist der u-Wert?

27.06.2014 | HausXXL

Was versteht man unter Blähton?

Blähton ist ein Schüttgut, das aus natürlichen Materialien besteht. Kalkarmer Ton mit organischen Bestandteilen aus Kohlenstoff bildet dabei die Grundlage von Blähton. Bei der Herstellung wird ein granuliertes Tongemisch gemahlen und mit Wasser vermengt. Anschließend verbrennen die enthaltenen Kohlenstoff-Bestandteile bei ungefähr 1000 Grad in einem Drehofen.

22.07.2014 | HausXXL

KfW 40 – Anforderungen und Förder-Voraussetzungen

Das KfW-Effizienzhaus 40 ist ein Energiestandard für Neubauten und stellt den derzeit höchsten von der KfW gesetzten Förderstandard dar. Wer heute ein Haus bauen oder eine neu errichtete Immobilie kaufen möchte, sollte auf den Effizienzhaus-Standard achten. Denn so können Energiekosten gespart und Förderungen erhalten werden.

26.06.2014 | HausXXL

Bauen ohne Baugenehmigung – das müssen Sie wissen!
Genehmigungsfreistellung beantragen

Ein Hausbau ohne Baugenehmigung ist in Deutschland nicht möglich. Grundsätzlich ist für jedes Bauvorhaben eine Baugenehmigung nötig. Nur für wenige Ausnahmen kann man eine Genehmigungsfreistellung bekommen oder komplett ohne ein Genehmigungsverfahren mit dem Bau beginnen. Dazu zählen beispielsweise Garagen oder Gartenhäuser.

10.07.2014 | HausXXL

Die fünf häufigsten Fehler beim Hausbau
Fehler beim Hausbau

Unerfahrene Bauherren laufen schnell Gefahr eine Menge Fehler beim Abenteuer Hausbau zu machen. Diese kosten meist nicht nur Zeit und Nerven sondern auch eine Menge Geld. Dabei ist es ganz einfach mit einigen grundlegenden Hinweisen die häufigsten Fehler und resultierende Probleme zu vermeiden.

20.06.2014 | HausXXL

KfW 70 – Anforderungen und Förder-Voraussetzungen

Wer ein Haus neu bauen möchte, sollte sich vorher auch über die KfW-Standards informieren, denn energieeffizientes Bauen lohnt sich. Seit der 2009 verabschiedeten EnEV werden drei verschiedene Effizienzhaus-Typen (Energiesparhäuser) bei Neubauten unterschieden. Eines davon ist das KfW 70 Effizienzhaus. Was zeichnet diese Gebäude aus und welche Fördermöglichkeiten gibt es für Bauherren?

01.07.2014 | HausXXL

Checkliste zum Grundstückskauf: Grundstücke perfekt vergleichen
Die Checkliste für den Grundstückskauf

Um alle Fakten vor dem Grundstückskauf besser abwägen zu können, bietet HausXXL die praktische Grundstückskauf-Checkliste kostenlos zum Download an. Damit lassen sich bei der Grundstückssuche alle wichtigen Daten übersichtlich dokumentieren und miteinander vergleichen.

19.06.2014 | HausXXL